top of page

Fischbestandserhebungen 2022

Aktualisiert: 12. Okt. 2022


Vergangenen Freitag (Ois) und Samstag (Ybbs) haben die jährlichen Fischbestandserhebungen in unseren Revieren stattgefunden. Die Befischung am Kleinen Kamp hat schon zwei Wochen zuvor stattgefunden.

Aus fischökologischer und naturschutzfachlicher Sicht ist der Fang etlicher einsömmeriger Huchen, Nasen und auch einiger subadulter sowie eines einsömmerigen Strömers besonders hervorzuheben. Der so gelungene Nachweis einer natürlichen Reproduktion dieser Arten und insbesondere im Falle des Huchens ist für das System der Unteren Ybbs sensationell.

Für genauere Erkenntnisse muss die Auswertung der Befischungsdaten abgewartet werden. Bisherige Eindrücke lassen jedoch wieder mal auf eine schöne Fischerei auch in der kommenden Saison hoffen – auch wenn die Fische vor allem in der Ybbs manchmal recht heikel sein können – der Fischbestand scheint nach wie vor gut zu sein.

Wir möchten uns bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern recht herzlich bedanken. Ohne eure Hilfe und Unterstützung hätte das ganze Spektakel sicherlich nicht annährend so gut funktioniert!


Fotos 1 - 3: Stefan Guttmann

Fotos 4 - 6: Clemens Ratschan

123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page